Die Entdeckung einer grossen Pegmatitgeode im Misox (GR)
Angelo Stroppini

Dies ist die Geschichte eines einzigartigen Fundes. Zum ersten Mal werden Mineralien aus einer alpinen pegmatitischen Geode (Miarole) entdeckt und präsentiert, die hinsichtlich Qualität und Schönheit in nichts denen von weltbekannten Fundorten nachstehen. Turmaline mit lebhaftem Glanz und beträchtlicher Grösse, Aquamarine von vortrefflich blauer Farbe sowie rote und orangefarbene Almandin- und Spessartingranate in Edelsteinqualität.

 

Der älteste Baum der Schweiz
Stefan Ansermet

Zufällig am Strassenrand entdeckt: ein 300 Millionen Jahre alter Cordaites. Er wuchs auf dem Gebiet der heutigen Gemeinde Trient im Wallis.

 

Eindrücke eines Neustrahlers aus dem Binntal
Urs Müller

Das Binntal ist eine wunderbare Gegend, nicht zuletzt für uns Strahler. Tragen wir ihr Sorge und respektieren wir die Regeln, welche die Gemeinde Binn aufgestellt hat.

 

Cadmium am Lengenbach, ein seltenes Element für seltene Mineralien
Philippe Roth, Thomas Raber

Cadmium (Cd) ist ein seltenes Element der Zinkgruppe. Sein Anteil an der Erdkruste beträgt nur etwa 0.000015 %, womit es noch seltener als Thallium ist. Entsprechend enthalten nur 26 anerkannte Mineralarten Cadmium als Hauptelement. Am Lengenbach sind es bloss zwei: Greenockit, CdS, das weltweit häufigste Cd-Mineral, und Quadratit, Ag(Cd,Pb)AsS3, ein Mineral, das bisher nur von hier bekannt ist.

 

(ABSTRACT in English see below)

 

ABSTRACT

Cadmium

Cadmium is a rare element, both worldwide and in the quarry. Here, only two mineral species contain cadmium as constitutive element: greenockite and quadratite. While the former is widespread in the quarry, yet rare, the latter is concentrated in the so-called jordanite paragenesis and relatively common there. Greenockite is often associated to wurtzite and shows different modes of occurrence and habits. Cadmium is also observed as trace element in sphalerite, wurtzite, kesterite, fahlores and the members of the stalderite series.

 

> Zeitschrift abonnieren

 

INFOS

Aktuell
Ausstellungen
Literatur
Zentralvorstand
Sektionen
Rätsel

© 2019 SVSMF - ASCMF
Joomzilla.com